Aktuelles 2018

04.10.2018
Feierliche Verleihung des Gütesiegels

Am Freitag, den 28.09.2018 hatten wir allen Grund zu feiern. Wir bekamen durch Herrn Sebastian Lehmann vom Kommunalverband für Jugend und Soziales (KVJS) das Gütesiegel überreicht.

Dieses Zertifikat bescheinigt uns eine hohe Qualität bei der Qualifizierung von Tagespflegepersonen.

Wir luden alle unsere Tagespflegepersonen aus Fellbach und Kernen mit ihren Kindern ein, Vertreter von den jeweiliegen Kommunen für die wir als Verein tätig sind, unsere Partenrvereine im Rems-Murr-Kreis und den Landesverbans für Kindespflege, um mit uns gemeinsam zu feiern.

Nach dem offiziellen Teil, gab es einen Stehempfang, bei dem man in lockerer Atmosphäre ins Gespräch kommen konnte.

Ein besondere Dank geht an die Mitarbeiterinnen, die in der Qualifizierung arbeiten. Ohne ihr großes Engagement hätten wir die auszeichnung nicht erhalten.

 

 

06.02.2018
Jahresauftaktveranstaltung

Kabarett mit Rainer Schmidt
Am 15.1.2018 fand die Jahresauftaktveranstaltung des Tageselternverein Fellbach &Kernen im
großen Saal des CVJM Fellbach statt.
Der Verein organisierte einen Kabarettabend, der unter dem großen Thema „Inklusion“ stand. Ca. 80
interessierte Personen nahmen daran teil. Alle Besucher wurden zuerst mit einem Gläschen Sekt
begrüßt. Herr Schmauder, unser erster Vorsitzender eröffnete die Veranstaltung und begrüßte das
Publikum, sowie den Kabarettisten. Danach wurden 3 unsere Tagesmütter für ihr 10jähriges Jubiläum
geehrt. Nach diesem offiziellen Part, betrat der Kabarettist Rainer Schmidt die Bühne. Er ist bekannt
aus dem Fernsehen und war bereits in vielen Talkshows und Reportagen zu sehen. Er hat keine
Unterarme und einen verkürzten Oberschenkel – ist deshalb aber kein bisschen gehandicapt. Mit viel
Charme und Humor aber auch mit nachdenklichen Episoden setzte er in 1,5 Stunden wichtige
Impulse im Umgang mit (vermeintlich) behinderten Kindern bzw. Menschen.
Im Anschluss an das Kabarett luden wir alle Anwesenden zu einem Fingerfoodbuffet ein. Es
entstanden viele schöne Begegnungen und Gespräche. Auch Rainer Schmidt stand noch für Fragen
und Gespräche zur Verfügung. Es war ein gelungener Abend, der viel zum Nachdenken angeregt hat
und noch weiter wirken wird.